Bergbilder Logo 2021

Geschafft! (Blick von Musenalp auf Buochserhorn und Pilatus, Luzern im Nebel)

 

2021_05_Blatten VS

Berge, wilde Täler, Kapellen, Suonen ... mit Lukas

 

2021_04_24_Widderfeld

Letzte Schneeschuhtour für diesen Winter?

 

2021_04_08_Melchsee-Frutt

Sorry ... CLOSED
Auf Melchsee-Frutt ist Zwischensaison. Bahnen, Post, Hotels und Restaurants sind geschlossen.
(Schnee hat es noch mehr als genug)


2021_03_28-29_Lungern Schönbüel

Vollmondübernachtung im Berghuis Schönbüel mit Sicht vom Höch Gumme ins Berner Oberland

 

2021_03_26_Mörlialp

Passstrasse noch gesperrt, Skigebiet bereits geschlossen: Ideale Zeit für eine Schneeschuhtour.

 

Eggberge

Das Winter-Comeback hat sich gelohnt

 

2021_03_18_Höchberg

Norma spurt am Fuss des Pilatus, vom Eigenthal über den Höchberg zur Lauelenegg und runter zur Unterlauelen.

 

2021_03_02_Melchsee-Frutt

Schneeschuhtour auf markierten Trails auf der schneereichen Melchsee-Frutt

 

2021_02_28_Böli

Rundtour um und auf den Böli (Schrattenflue), bei idealem Schnee, krispy bis sulzig.

 

2021_02_25_Rossberg

Goldau-Gniepen-Wildspitz-Steinerberg

 

2021_02_Patgific_Rhätische Bahn

2021_02_Patgific_Albulapass

2021_02_Patgific_Darlux

2021_02_Patgific_Sertig

Patgific ist es nur in Graubünden.

 

2021_02_12-13 Tiefenbach

"Die 1866 neu angelegte Strasse zog schon damals tausende von Touristen an..."

 

2021_02_4-6_Gemmi

Genussvolle Schneetage hoch über Leukerbad.

 

2021_01_27_Jänzi

Vom Langis über das Jänzi nach Sarnen runter. Schneeschuhtour im Hochwinter-Winter-Winter...
Ein dreifaches Hoch dem Winter!

 

2021_01_18_Sörenberg

Montagswanderer unterwegs mit Schneeschuh in tiefverschneitem Skigebiet.
(Skigebiet wegen Coronamassnahmen am Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen!?)

 

2021_01_16_Fräkmünt

Traumwintertag im nahen Pilatusgebiet ... trotz Corona-geschlossenen Berghütten, halbwegs Nebel und defektem Schneeschuh.

 

2021_01_15_Bireggwald

Zufälliges Treffen in der Oberrüti, hier kommt Rolf.

 

2021_01_13_Fräk-Höchberg

Eigenthal-Lauelen-Fräckmund-Höchberg. Fast alleine unterwegs.

 

2021_01_08_Fronalpstock

Schneeschuhtrail auf den Fronalpstock

 

2021_01_04_Musenalp

Prächtige Montagstour auf guter Sonntagsspur.

 

2021_01_02_Rickhubel

Dicker Nebel bei Esthers erster Schneeschuhtour

 

Geschafft! (sagte der alte Berggänger)

 

2020_112_07_Schneeschuh Eigenthal

Erste Schneeschuhtour diesen Winter, im Eigenthal.

 

2020_112_03_Hohwald

Winterzauber

 

2020_11_30_Buochserhorn

Oben blau, unten Grau.

 

2020_11_23_Höchberg

Die Wege sind das Ziel.
Laubig, sumpfig, eisig, aber schön wars.

 

2020_11_21_Rägeflüeli

Der Berg ruft
Neues Gipfelkreuz auf dem Regeflüeli ob dem Eigenthal

 

2020_11_15_Pilatus Kulm

Pilatus Kulm
Der "klassische Weg". Alpnachstad - Ämsigen - Pilatus

 

Dosse
Lass uns mal wieder auf die Rigi gehen! Rigi ist nicht gleich Rigi.

 

2020_11_13_Risetestock

Risetestock
Herbstwanderung im (hintersten) Pilatusgebiet, von Gfellen, Risetenalp über Risetestock nach Mittlisthütten, dann zurück nach Gfellen.

 

2020_11_12_Arnisee

Arnisee
Von Intschi - Axeli zum Arnisee, diesmal mit guter Sicht ohne Nebel (siehe Mai-Bild)

 

2020_11_09_Arvigrat

Arvigrat
Nebelfreie Herbstwanderung ob Kerns/Wirzweli

 

2020_11_02_Blatti Stanserhorn

Prächtiger Spätherbst am Stanserhorn
Umwege ums Horn, Dallenwil - Wiesenberg - Blatti -Bluematt - Stans.


2020_10_31_Hängst

Karstlandschaft Schratteflue - UNESCO Biosphäre Entlebuch
Herbstwanderung in zerrissener, zerfurchter Gegend.

 

Haglere

"Haglere, das isch no Heimat"
Wanderung auf nassen Wegen durch farbiges Herbstland.


Schimbrig

Herbststimmung im Entlebuch

 

2020_10_19_Brunnihütte

Brunni,
die Sonnenseite von Engelberg.

 

2020_10_8-9_Schynige Platte

Schynige Platte
Von Wilderswil in gut vier Stunden auf die Schynige Platte, Übernachten im Berghotel.
Eigentlich wären wir dann über das Faulhorn nach First gegangen, nicht geschafft. Eisige Wege bei Sägissa, Umkehr und über das Oberberghorn zurück zur Schyinigen Platte.


2020_09_27_Rigi erster Schnee

Danke Petrus für die Musterlieferung Schnee. Die Qualität ist gut, die Farbe gefällt mir. Ich erwarte gerne die Hautlieferung im Dezember.

 

2020_09_Zermatt_Trift

2020_09_Zermatt_Zmutt

2020_09_Zermatt_Gornergrat

2020_09_Zermatt_Hörnlihütte

Zermatt
mit fast grenzenlosem Wanderspass.

 

Bäderhore

Bäderhore
Vom Jaunpass aus ist das Baderhore nicht zu übersehen. Eine schöne Bergwanderung mit grosser Aussicht.

 

Moleson

Le Moléson
Randonnée, montagne, panorama.

 

Säntis

Steinbock

Säntis, 2500m
Ich beneide die Ostschweizer um den Alpstein mit dem Säntis.
Schwägalp - Säntis (Übernachtung) - Lisengrat - Zwinglipasshütte - Wildhaus.


Uri Rotstock

Uri Rotstock, 2929m
Freistehend, der knappe Dreitausender, Aussichtsberg erster Güte!
St. Jakob - Biwaldalp (Übernachtung) - Urirotstock.
"Geschafft" sagt der alte, stolze Berggänger.


Musenalp

Abwechslungsreiche Rundwanderung
Niederrickenbach - Bleiki - Musenalp - Bärenfallen - Niederrickenbach

 

Hohsass

Plattjen

2020_08_05_Route des Cretes

Pierre Avoi

2020_08_03_Cab Mont-For

Vorsicht: dasWallis kann süchtig machen!

 

Gfellen-Alpnach

Gfellen - Alpnach
Hochsommerliche Wanderung über Risertestock - Stäfeliflue - Tripolihütte - Mittaggüpfi - Feld - Lütholdsmatt - Alpnach Dorf.

 

2020_07_25_Pazola

Pazolastock
Oberalppass - Pazolastock - Badushütte - Lai da Tuma - Oberalppass, der Klassiker an der Rheinquelle.

 

Giübin

Giübin
Vom Gotthardpass entlang dem Lago dell Sella, durch prächtigen Alpengarten mit zum Teil alten, gut getarnten Armeeanlagen, über ein letztes Sommerschneefeld auf den Gröllgipfel.

 

Fronalpstock

Fronalpstock
Ein blau-weisser Weg führt von Morschach durch die Chälen auf den Fronalpstock

 

Brienzer Rothorn

Arnihaaggen - Brienzer Rothorn
Mit dem Postauto nach Glaubenbielen. Zu Fuss: über Jänzimatt - Arni - Arnihaaggen - Rothorn - Lättgässli - Rossweid nach Sörenberg.

 

Rophaien

Rophaien, das grosse Kreuz über dem See
Nicht nur Wildheuer, auch Wanderer steigen auf den Berg.
Aufstieg von Riemenstalden (998m) über Alplen - Alplersee - Stock

 

2020_07_06_Wilerhorn

Wilerhorn 2005 m
Schöne Rundwanderung vom Brünigpass (1000 m) über Wiler - Oberberg - Grat auf den Aussichtsberg über dem Brienzer- und Lungernsee mit mächtigen Blicken auf die dominante Wetterhorngruppe. Die Wanderung führt zurück über den Tüfengrat - Gibel - Wiler - Schäri auf den Brünigpass.


Lötschenpass

Lötschenpass
Passwanderung auf historischem Römerweg von Goppenstein - Ferden - Lötschenpass - Gasterntal nach Kandersteg. Mit gemütlicher Übernachtung in der Lötschenpasshütte auf 2690 m.


2020_06_27_Alpnachstad-Pilatus

Pilatus Kulm
Zufrieden (1600 Höhenmeter) von Alpnachstad über Ämsigen den Pilatus in 4 Stunden erwandert.
X-Jahre früher reichten gute 2 Stunden ;-)

 

Pilatussee

Ehemaliger Pilatussee
Das berühmt-berüchtigte Gewässer auf der Oberalp verlandet, verwaldet.

 

Drielandenpunt (Vaalserberg)
Het Drielandenpunt bij Vaals is het hoogste punt van Nederland (322,5m) en een plaats waar de grenzen tussen Nederland, België, Duitsland samenkomen.

 

Tiefgelegenes Wanderland,
durch endlose, bunte Natur und gemütliche Dörfer.

 

2020_06_13_Mittaggüpfi

Mittaggüpfi
Vom Eigental, Gantersei, über Bründeln, Oberalp ins Alpenrosengebiet. Zurück über Trockenmatt ins Eigental.

 

2020_06_12_Niederbauen

Niederbauen
Föhnsturm (70km, mit Spitzen die 90km erreichen) auf dem Niederbauen, belohnet mit guter Fernsicht.
(Mit Bus nach Seelisberg. Zu Fuss auf die Weid, Laueweli, den blau-weissen Weg folgend durch den "Treppentunnel" auf den Niederbauen Chulm. Zurück mit der windgeschüttelten Seilbahn knieschonend nach Emmetten.)

 

2020_06_06_Stanserhorn

Stanserhorn, Faulenzer-Berg,
zum Beispiel zu Fuss von Stans auf das Stanserhorn, relaxen, und dann mit der Cabrio-Bahn runtergondeln.
(Eröffnungstag der Bergbahnen nach der Coronakrise).


Le Chasseron

Le Chasseron 1607m
Pfingstsonntag, in ungefähr 2 Stunden von Ste-Croix über die "Petites Roches" auf den Le Chasseron im Waadtländer Jura.

 

Creux du Van

Creux du Van (Grand Canyon der Schweiz)
Von Noiraigue im Val de Travers über den "Sentier des 14 Contours" auf den Creux du Van und weiter nach "La Ferme Robert" zurück zum Parkplatz.

 

2020_05_27_Fürstein

Fürstein 2039m
Rundtour vom Glaubenberg über "Schnabelspitz" und Rickhubel zum Fürstein. Zurück über Sewen zum Glaubenberg.

 

2020_05_24_Harder

2020_05_23_Pfingstegg

2020_05_22_Firs

2020_05_21_Gr Scheidegg

Auffahrt Wochenende in Grindelwald
Alle Bahnen laufen wegen der Corona-Krise nicht, deshalb ist Laufen angesagt.

 

2020_05_17_Rigi Hoflue

Rigi Hoflue 1699m (oder Hochflue)
Nur blau-weisse Wege führen auf diese eigentlich nicht sehr hohe Kalkpyramide. Einzigartige Tiefblicke belohnen die Kraxelei.

 

2020_05_14_Arnisee

Arnisee
Von Intschi - Axeli zum Arnisee und zurück über Schwändli, begleitet von dichtem Nebel und konditionsstarker Begleitung.


Urmiberg
69 musste ich werden, um den hintersten Teil der Rigi zu "entdecken".
Brunnen 440m - Egg - Gottertli 1395m - Timpel (Restaurant leider wegen Corona geschlossen) - Brunnen.

2020_05_08_Fürenalp

Fürenalp ob Engelberg
Rundtour auf die Fürenalp, über den steilen Bergweg übers Hohmättli auf den Hundschuft/Fürenalp und hinab weniger steil gegen den Wasserfall Stäuber und dann gemächlich an den coronageschlossenen Bergbeizli Stäfeli und Alpenrösli vorbei zurück zum Herrenrütiboden.

 

2020_05_03_Napf

Der typische Napfwanderer
So anstrengend, wie es hier aussieht, ist die Wanderung von Holzwegen zum Napf nun auch wieder nicht.

 

2020_04_24_Pilatus Kulm

Pilatus Kulm
Die Bergbahnen, Hotels und Restaurants der PILATUS-BAHNEN AG bleiben aufgrund der Verordnung des Bundesrates bis auf weiteres geschlossen.
aber mer cha ufe laufe!

2020_04_19_Haglere

Hagleren
Rundwanderung von Sörenberg auf die Hagleren, einem beliebten Hoger im Entlebuch.

 

2020_04_14_Eigethaler VierGestein

Hinteres Eigenthal
Rundwanderung von Gantersei auf Alp Gumm, ... über Trockenmatt zurück.

 

2020_04_12_Vitznauer-Gersauerstock

Vitznauerstock / Gersauerstock (1452m)
Sowohl Vitznauer als auch Gersauer sehen in diesem Grenzgipfel zwischen Schwyz und Luzern ihren Hausberg. Wegen der Corona-Pandemie fährt momentan weder eine Seilbahn, noch ist ein Restaurant offen. Wandern pur ist angesagt.

 

2020_04_10_Lungern Güpfi

Güpfi (2043m)
Von Lungern dem Eibach entlang, nach Stalden, Hüttstett, auf das Güpfi. Krokuswiesen, trockene, schneefreie Wege und das erste Enzian in dieser Saison ... und dazu eine mächtige Aussicht.

 

2020_04_06_Schimbrig

Schimberig (1816m)
Schneefreie Wanderung von Gfellen/Gründli - Chätterich - Loegg auf den Gipfelkamm.


2020_04_05_Schwarzenberg

Schwarzenberg
Frühmorgendlicher Spaziergang um die Kleine und Grosse Welt.

 

2020_04_04_Gniepen

Gniepen
Von Goldau durch das Bergsturzgebiet auf den Gniepen (1550m) und runter über Spitzbühl/Härzigwald nach Goldau.


2020_03_28_Engelberg Rigidalstaffel

Oberhalb Engelberg
Wanderung am Sonnenhang: Engelberg-Bord-Rigidalstaffel-Ristis-Engelberg. Im Moment fährt keine Seilbahn auf Ristis, nur einige Wanderer und Biker unterwegs.

 

2020_03_27_Rigi

Rigi-Kulm
Wegen der Corona-Krise fährt keine Bahn auf die Rigi, deshalb hat es momentan kaum Leute, schon gar keine Asiaten, auf dem Berg.

2020_03_28_Norma

Gleicher Ort, gleiche Frau,
der damalige Aussichtpunkt zwischen Seebodenalp und Rigi-Staffel ist überwuchert.

 

2020_03_22_Bireggwald

Bireggwald
Coranavirus-Krise. In der nächsten Zeit werde ich den nahen Bireggwald wieder etwas öfters besuchen.

 

2020_03_17_Eigenthal

Eigenthal
Beinahe allein unterwegs im hintern Eigenthal. Coranavirus-Krise.

 

2020_03_15_Mörlialp Ogler

Mörlialp
Wegen der Coranavirus-Krise ist die Skistation ab gestern leider geschlossen. Ideal für eine kleine Schneeschuhtour.

 

2020_03_12_Rebberg Branson

Rebberg, ein selten schöner Berg!
Winterlicher Rebschnitt, den Erfolg sieht man erst im Herbst,

 

2020_03_08_Eggberge

Eggberge
Schneeschuhtour mit grosser Aussicht im Urnerland: Eggberge - Hüenderegg - Fläsch

 

2020_03_04_Rigi

Rigi Kulm
Ein Hauch von Arktis

 

Rickhubel

Rickhubel
Güdisdienstag: Hübsche Schneeschuhtour ab Langis (Obwalden) auf den abgeblasenen Rickhubel und über den Schnabelspitz zurück.

 

Winterhorn

Winterhorn
Seit 2008 ist das Skigebiet Winterhorn ob Hospental/Uri geschlossen. Es ist nun ein ideales Tourengelände.

 

Berghotel Galenstock

Winterwanderweg Realp - Tiefenbach
Schneewanderung auf/neben Furkapassstrasse an (meist/immer) geschlossenem Hotel Galenstock vorbei nach Hotel Tiefenbach (offen).

 

Rigi Unterstetten

Rigi Unterstetten
Weggis - Kaltbad - Unterstetten - Goldau

 

2020_02_03_Wirzweli

Wirzweli
40 km ausgeschilderte Schneeschuhtrails, leider immer noch wenig Schnee

 

2020_02_02_Böli

Böli (1856 m) hübsche Rundwanderung
Waglisei - Schneeberg - Chlushütte - Böli - Schlund - Waglisei

 

2020_02_01_Edelweissmatte

Seebodenalp - Stafel - Chänzeli - Seebodenalp
1. Februar 2020: Der Skilift ist wegen Schneemangel nicht in Betrieb.

 

2020_07_Höchberg

Vom Eigenthal zur Fräckmünd
Ende Januar, der Winter gibt ein kurzes Gastspiel.

 

Turren Schönbüel
Schneeschuhtrail (SchweizMobil Route 799) über den Turrengrat (dunstiger Blick ins Berner Oberland) nach Schönbühl (Wurst mit Brot und Suppe).

 

2020_04_Frutt

Melchsee-Frutt
Schneeschuhtrail "Bonistock" über die Chringen zum Berggasthaus Tannalp und zurück über den "Erzeggtrail" zur Frutt.

 

Jänzi ob Langis
Frisch gespurter Trail durch Norma.

 

2020_03_Öschinensee

Naturspektakel Öschinensee
Eindrückliche Natur, verschneite Winterwanderwege, frische Bergluft und als Highlight der gefrorene See. Das Gebiet um den See ist das UNESCO Welterbe "Jungfrau Aletsch". Die Badehosen braucht es im Winter nicht.

 

2020_02_Rigi

Rigi Kulm
Der Klassiker, von Goldau übers Dächli auf die Rigi. Unten grau, oben blau (Rigi hell)
.

 

2020_01_Regenflüeli

Regenflüeli im Eigenthal
Was wenn der Schnee fehlt, n
atürliche Schwankung oder Klimawandel?